Auf ins Grüne!

Klare Luft, Baumwipfel, die sich im Wind wiegen, Boden, der unter den Füßen federt, mildes Licht, das durch die Bäume fällt: Immer samstags bis einschließlich Oktober findet der „Bad Essener Waldspaziergang“ statt. Dann geht es gemeinsam ab 14.30 Uhr vom Parkplatz am Schafstall aus für eine gute Stunde in den Wald. In der wohltuenden, gesundheitsfördernden Umgebung werden je nach Begleitung Yoga-Übungen, allgemeine Bewegungselemente, Qi-Gong, bewusste Naturwahrnehmung oder auch Naturgedichte den Waldspaziergang bereichern. Ein kleiner Ausflug für Körper, Seele und Geist – inspiriert von der japanischen Idee des „Waldbadens“. Die Natur aktiv zu genießen sorgt nicht nur für gute Laune, sondern stärkt zudem nachweislich das Immunsystem! Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen ist die Teilnehmerzahl bis auf Weiteres auf 9 Teilnehmer begrenzt.