Clowns Factory

GOP feiert Jubiläum mit einer Weltpremiere

Am 16. September 2000 hob sich der Vorhang im Kaiserpalais für die erste Varieté-Show. Heute, knapp 140 Shows später, feiert das GOP Bad Oeynhausen nun sein 20-jähriges Jubiläum mit der Weltpremiere der Show „Clowns Factory“.  

Ab dem 11. September treffen die ganz Großen des Zirkus auf die Newcomer der Szene. Es wird lustig, wild und atemberaubend. Eine Verneigung vor dem Zirkus und der Geschichte des
Varieté. Eduardissimo, Herr Riesling und Robert Wicke – die „Creme de la Creme“ der modernen Zirkusclowns – führen mal augenzwinkernd, mal herzlich komisch durch den Abend.

Die Bühne wird in eine Manege verwandelt, in der sich exzentrische Akrobaten, halsbrecherische Balanceakteure, Jongleure und Schwertschlucker tummeln. 

Ein wunderbares Familienprogramm für alle GOP-, Zirkus- und Varietéfreunde.

Tickets für die Show „Clowns Factory“ gibt es ab 29 Euro unter variete.de oder (05731) 7448 0.